Donnerstag, 10. Mai 2018

Konsequent

2017






















Manchmal gibt es beim Reitkurs Momente, in denen man sich fragt, was die Reitschülerin seit dem letzten Kurs so getrieben hat. In diesem Fall war beim Pferd nichts mehr zu sehen von ausgeprägter Einbeinstütze des abfußendenVorderbeines im Trab, der falsche Knick war ebenso verschwunden wie die hüpfende Kruppe,die "Mauligkeit" hatte sich deutlich gebessert und das Pferd wirkte physisch wie psychisch ausbalanciert.
Die Antwort auf meine Frage lautete:
"Ich habe Beritt und Reitunterricht eingestellt und das geübt, was du mir beim Kurs 2017 gesagt hast."

Fotos (c) Maren Diehl

Keine Kommentare: