Freitag, 7. März 2014

Kompaktseminar in Südfrankreich

Sonja Matthey und Andreas Hölderle haben mich nach Südfrankreich eingeladen, um dort zum einen ein paar Tage Urlaub zu machen und zum anderen am 26.-27.4.2014 ein Wochenendseminar zu geben. Für die Reisefreudigen unter euch sind noch Plätze frei und bei Andreas sind verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten buchbar.

Kompakt-Seminar "Form und Funktion"
Die optimale Form des Pferdes ergibt sich aus der optimalen Erfüllung seiner Aufgabe als Reitpferd im Rahmen seiner physischen und psychischen Möglichkeiten.
Diese Form muss also etwas absolut Individuelles sein - und ein Ergebnis der individuellen Problemlösung des Pferdes. Unsere Aufgabe ist es, dem Pferd behilflich zu sein, die Losgelassenheit, Balance, Geschicklichkeit und Kraft zu entwickeln, die es ihm ermöglichen, uns durch die Aufgaben des Lebens zu tragen. Um unsere Aufgabe zu erfüllen, brauchen wir zum einen Zeit und zum anderen eine möglichst genaue Vorstellung davon, wie ein Pferd biomechanisch und psychisch funktioniert. Desgleichen benötigen wir Zeit, um ein angemessenes Körpergefühl und motorische Kontrolle zu entwickeln, damit wir unserem perfekten Pferd gerecht werden.

Ziel ist sowohl die Ausbildung von Pferden, die ihre Aufgabe kennen und ihr gewachsen sind, die ihre ReiterInnen tragen - und nicht nur ertragen - und den Menschen das Reiten beibringen können als auch die Ausbildung von ReiterInnen, die dem Pferd die Erfüllung seiner Aufgabe so angenehm wie möglich machen. So, wie es eigentlich sein sollte.


Anmeldungen bei mir: marendiehl(at)aol.com, Kosten 160€ Kompakt-Seminar, für die Unterkunft bitte direkt mit Andreas Hölderle verhandeln.

Keine Kommentare: